NEU: Energiearbeit

 

… mit dem Metatron – Lichtstab

Der Metatron-Lichtstab ist ein kraft- und wirkungsvolles Werkzeug, welches ein stark schwingendes Energiefeld erzeugt. Darüber erhalten wir Zugang zu den tieferen Schichten und er kann direkt im Quantenfeld wirken.

Der menschliche Körper besteht aus kristallinen Strukturen und jede unserer Zellen besitzt ein eigenes Gedächtnis.

Unsere tiefsten Verletzungen und Blockaden sind dort ebenso gespeichert wie unsere ungenutzten Fähigkeiten und Potentiale, sowie das „alte Wissen“ in uns.

Der Metatron-Lichtstab schwingt sich Schicht für Schicht in unser Energiefeld ein, reinigt, klärt und befreit auf allen Ebenen. Er wirkt gleichzeitig bei verschiedenen Menschen und Orten – je nach Intention und Absicht.

 

Wie er wirken kann

  • löst und befreit von Blockaden, Schmerzen und Boykottprogrammen
  • befreit von Ängsten und Sorgen
  • reinigt und klärt die Aura und alle Chakren
  • es findet eine Lichtkörperaktivierung statt
  • bringt Seelenanteile zurück
  • stellt die göttliche Ordnung wieder her
  • energetische Sanierung von Wohnungen, Häusern und Orten
  • Transformation von negativen Energien und Strahlungen in Wohnungen, Häusern und an anderen Orten
  • Fernheilungen für Menschen und Orte sind möglich
  • er arbeitet angst- und schmerzfrei
  • und vor allem kann er niemals zu manipulativen Zwecken missbraucht werden.

Urheberin des Metatron-Lichtstabes ist Ingrid Inaara Rosenmeier aus Freising, von ihr stammen obige Zitate (s. www.metatron-lichtstab.de).

***********************

Als neues Werkzeug im Praxisatelier Malwelt habe ich den Metatron-Lichtstab für mich entdeckt. Sofort, als ich Ingrid Inaara im April 2019 in Würzburg traf und selbst das Schwingen mit dem Stab ausprobierte, war für mich klar, dass ich damit arbeiten werde.

Nach dem Einweihungsseminar in Berlin im August 2019 konnte es dann schließlich auch für mich losgehen, zunächst arbeitete ich für Familie und Freunde damit.

Nun möchte ich die wunderbare Wirkung des Metatron-Lichtstabes allen meinen Klienten zukommen lassen, für die ich zusätzlich oder unabhängig von der lösungsorientierten Maltherapie mit dem Metatron-Lichtstab schwingen soll.

Sofern es zusätzlich zum LOM erfolgt, sind ca. 15 – 20 Minuten im Anschluss einzuplanen, hierfür entstehen Kosten in Höhe von 20 €.

Wer separat extra dafür zu mir kommt, kann eine Sitzung mit dem Metatron-Lichtstab für 1 Stunde und 60 € incl. Vor- und Nachgespräch bei mir erhalten.